| Britta Kröhl

Windows, VS Code, PHP Intellisense & php.validate.executablePath

Als Webentwickler mag ich Visual Studio Code – und ganz besonders mag ich die Erweiterung PHP Intellisense – Crane – damit geht die Arbeit einfach schneller.

Was ich nicht so gerne mag:
Eine Überprüfung ist nicht möglich, da keine ausführbare PHP-Datei festgelegt ist.
Verwenden Sie die Einstellung „php.validate.executablePath“, um die ausführbare PHP-Datei zu konfigurieren.

 

Lösung:

  1. PHP herunterladen – die für die Umgebung passende Version.
  2. Die heruntergeladene Datei entpacken, Pfad kopieren – bei mir beispielsweise C:\Program Files\Microsoft VS Code\php.
  3. Backslash durch Slash austauschen, php.exe anhängen: C:/Program Files/Microsoft VS Code/php/php.exe.
  4. In Visual Studio Code die Einstellungen öffnen.
  5. Im rechten Bereich – zwecks überschreiben der Standardeinstellungen – folgendes hinzufügen (den Pfad natürlich an die eigenen Bedürfnisse angepasst):
    "php.validate.executablePath": "C:/Program Files/Microsoft VS Code/php/php.exe"
  6. Speichern, und damit funktioniert dann auch die Erweiterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.